Print this page

Calheta de Sao Miguel

Calheta - eine untouristische Kleinstadt an der Ostküste - ist seit 1996 Kreisstadt des Landkreises São Miguel. Die Menschen hier leben von der Fischerei und Landwirtschaft.

Es kann durchaus sein, dass Sie ausser uns und den Gästen im MiraMaio die einzigsten Weissen im Ort sind. Die Auswahl der Restaurants ist gering, aber es gibt jede Menge kleiner Bars, Läden und Sie befinden sich mitten im Leben der dörflichen Stadt am Meer.

Aufgrund der zentralen Lage ist Calheta ein idealer Ausgangspunkt für Wandertouren und Inselerkundungen.

Danach oder davor - ganz nach Belieben - können Sie sich beim Schwimmen im Atlantik erfrischen.  Der Sandstrand ist klein und für reine Badeurlaube nicht geeignet.